Algarve Klima

300 Tage im Jahr ohne regen, das ist Algarve! Mit einer sanften Meeresbrise haben Sie selten das Gefühl dass es zu heiß ist. Das Klima in der Algarve mit seiner Nähe zum Atlantik subtropisch, gibt es tatsächlich ein mediterranes Klima mit milden Wintern und nicht zu heißen Sommern. Die kältesten durchschnittlichen Tagestemperaturen schwanken im Januar und Februar um 15 bis 17 Grad Celsius und von März bis Oktober zwischen 20 ° und 28 ° C , und bietet eine herrliche durchschnittlichen Temperaturen. Am wärmsten ist es um 30C Grad im Juli und August. Die Sommerhitze wird durch eine frische Brise vom Meer gemildert. Regen ist vor allem im Herbst und Winter konzentriert, zwischen November und Februar, aber es gibt in der Regel mehr als 300 Tage im Jahr ohne regen, in Portugal ist es deutlich wärmer als zu Hause, und damit sehr geeignet für einen ruhigen oder sportlichen Urlaub oder Winter .

Jahreszeiten:

Wenn Sie die Ruhe und die Natur lieben, können Sie auch von November bis April genießen, sehen Sie unsere Aktivitäten. Von März und April ist die ganze Algarve grün und sind die Terrassen sonnig und angenehm, auch an den Stränden ist es noch sehr ruhig, aber die Durchschnittstemperaturen sind bereits um die 20C Grad, und an den Stränden zwischen den Felsen, bis 25 Grad und mehr. Frühling zeigt sich überall von seiner besten Seite in der Algarve. Die beste Zeit für Blumen und Pflanzen in der Algarve ist von Februar bis Mai und nach dem Höhepunkt im Sommer in den Monat Oktober, wenn viele Pflanzen und Sträucher eine zweite Blüte haben. Mit 28 Golfplätzen in der gesamten Algarve verstreut, ist dies auch das ganze Jahr über auch ein beliebtes Ziel für Golfer.
 
Wollen Sie eine Kombination von Sonne und Strand und in aller Ruhe die Region zu erkunden, dann Mai und Oktober wählen. Genießen Sie die schöne Landschaft und schöne Spaziergänge oder Radtouren durch die authentische Dörfer, vorbei an Weinbergen und Orangenhainen. Das Meerwasser ist bereits meist angenehm, um die 20 Grad, und die durchschnittliche Tagestemperatur zwischen 21 und 25 Grad macht es sehr gemütlich, sowohl am Strand und auf den Terrassen im Inneren.
 
Möchten Sie einen Urlaub an der Algarve im August als in der Hochsaison von Juni bis September erleben, Temperaturen sind zwischen 24c und 30c des Monats. Die Portugiesen haben traditionell Urlaub im August und während dieses Monats organisiert so allerlei Festen und Veranstaltungen. So wird in unserer Umwelt, der Weltmusik-Festival von Senhora da Rocha, dem Fest des o.l.v Felsen. Sehr schön ist auch das mittelalterliche Fest der befestigten Stadt Silves und in den letzten beiden Wochen im August der Fatacil oder die größte Messe der Algarve, mehr als hundert verschiedene Handwerker zeigen ihre Produkte, die hier und Sie können die lokalen Köstlichkeiten wie Serrano-Geschmack -ham, Käse und Feigenlikör.
 
Aufgrund seiner Lage in der Nähe des Atlantischen Ozeans, der Sommer Algarve Ist nie so heiß, wie z. B. im Inneren von Spanien und Portugal. Temperaturen von 40 Grad Celsius sind nicht hier und auch oberhalb der 30c ist eher die Ausnahme als die Regel. Darüber hinaus gibt es in der Regel eine erfrischende Brise aus Westen über den Atlantik, die nicht nur einen schönen blauen Himmel bietet, sondern auch für eine angenehme Kühlung. All dies macht die Algarve zu einem angenehmen Urlaub das ganze Jahr über!

Villa Paraiso

Estrada de Armacao de Pera M530-1
Lagoa - Porches
GPS Coordinates W8.39965° N37.11664°
Contact: Roland +31641283897
villa-paraiso@outlook.com